Schön und ergonomisch: Gibt es Schreibtischstühle im skandinavischen Stil die beides können?

WERBUNG | Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Entsprechende Werbelinks sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Mehr Informationen erhältst du in den FAQs und der Datenschutzerklärung.

Der Schreibtischstuhl ist meistens das Problemkind im Homeoffice. Besonders wenn man als Scandi-Fan Wert auf Möbel mit einem ansprechenden Design legt. Möchtest du deinen Arbeitsplatz in dein Wohn- oder Schlafzimmer integrieren, spielt die Optik natürlich eine noch größere Rolle. 

Die Suche nach dem perfekten Stuhl kann wirklich zur Herausforderung werden. Denn häufig kommen ergonomische Schreibtischstühle dunkel und klobig daher. Gerade Ergonomie ist aber wichtig, gerade jetzt, wo wir viel Zeit im Homeoffice verbringen. 

Was also tun? Hässlicher Stuhl oder schönes Designteil, das zu einem kaputten Rücken führt? Beides nicht optimal. 

Ich habe mich auf die Suche nach ansehnlichen Schreibtischstühlen im skandinavischen Stil begeben, die sowohl ergonomisch als auch hübsch anzusehen sind. Ein Ding der Unmöglichkeit? Mal sehen. Wie sagte Barney Stinson von How I Met Your Mother immer so schön? Challenge accepted! Ob ich an dieser Aufgabe gescheitert bin, erfährst du weiter unten im Text.

Aber First Things First: Was muss ein Schreibtischstuhl mitbringen, damit er gut für deinen Rücken ist?

Der Bürostuhl muss Höhenverstellbar sein

Ein ergonomischer Bürostuhl muss sich in der Höhe verstellen lassen, damit du ihn genau an deine Körpergröße anpassen kannst. Macht Sinn, oder? So macht es beispielsweise als kleiner Mensch zwar ab und an Spaß mit den Beinen über den Boden zu schaukeln, für den Rücken ist es auf Dauer allerdings weniger gut. Als Riese eingeklemmt zwischen Schreibtisch und Stuhl? Auch nicht so toll. Im besten Fall besitzt der Stuhl außerdem eine Federung, welche die Belastungen auf die Wirbelsäule beim Hinsetzen abdämpft.

Er sollte eine dynamische Rückenlehne besitzen

Selten sitzen wir die ganze Zeit stocksteif auf dem Schreibtischstuhl. Wir lehnen uns zurück, drehen uns hin und her und bleiben meistens auch im Sitzen in Bewegung. Die Rückenlehne muss mit unseren Körperbewegungen mitgehen, sodass unser Oberkörper in jeder Sitzhaltung perfekt unterstützt wird. Achte außerdem darauf, dass die Rückenlehne ausreichend hoch ist. Sie sollte mindestens bis zu deinen Schultern reichen, um deinen ganzen Körper abstützen zu können.

Die Sitzfläche passt

Eingeschlafene Beine, weil die Sitzfläche vom Stuhl nicht passt und unsere Blutzirkulation beeinträchtigt? Das ist ein absolutes No-Go. Im besten Fall hat der ergonomische Schreibtischstuhl eine Sitztiefenverstellung, mit der sich jede Beinlänge einstellen lässt. Die Sitzfläche muss so groß sein, dass man viel Platz hat. Allerdings sollte der Kniebereich immer frei sein, um das einschlafen der Beine zu vermeiden.

Armlehnen lassen sich einstellen

Ideal ist es, wenn sich die Armlehnen des Stuhles einstellen lassen. Besonders komfortabel sind Modelle die eine Einstellung der Armlehnen in Höhe und Breite ermöglichen. Ein Stuhl, mit dem du nicht nah genug an den Schreibtisch kommst, weil die Armlehnen zu hoch sind macht beim Arbeiten weniger Spaß. Die richtige Einstellung entlastet zudem die Schultern und beugt Verspannungen vor.

Der Sitz ist gut gepolstert

Den ganzen Tag auf einem harten Stuhl sitzen? Das war schon in der Schule unangenehm. Im heimischen Büro solltest du dir den Luxus, eines gut gepolsterten Stuhls gönnen. Gut gepolsterte Sitzflächen ermöglichen außerdem eine optimale Druckverteilung deines Körpergewichts.

Muss dein Schreibtischstuhl ergonomisch sein?

Wenn du täglich viele Stunden im Homeoffice arbeitest, solltest du auf jeden Fall einen ergonomischen Stuhl wählen. Arbeitest du nur sporadisch von zu Hause, kannst du auch einen Stuhl nutzen, der deiner optischen Vorstellung mehr entgegenkommt. Hier solltest du aber beobachten, ob sich nach langem Sitzen Rückenbeschwerden bemerkbar machen.

Mission schöne Schreibtischstühle

Es ist wohl kein Geheimnis: Ich liebe gut designte Möbel und treibe mich viel bei Online-Möbelshops rum. Auch um für We love Scandi Produkte imm wieder neue Lieblingsprodukte zu finden. 

Meine Mission auf der Suche nach ergonomischen Schreibtischstühlen, die wirklich schön und funktional sind, hat mich auch diesmal zu meinen Lieblingsshops geführt. Und was soll ich sagen? Ja, ich habe schöne Bürostühle gefunden, ABER alle Punkte aus der obigen Liste konnte ich nicht bei jedem Modell abhaken.

Die Modelle die mir besonders gut gefallen und dennoch vielen der Anforderungen entsprechen, stelle ich dir jetzt vor. Vielleicht ist ja schon dein neuer Schreibtischstuhl fürs Homeoffice dabei.

Günstige Lieblingsstühle – bis 150 €

Tolle Bürostühle – bis 250 €

Schreibtischstühle – bis 350 €

Schöne Bürostühle – bis 550 €

Designer-Bürostuhl Favoriten

Suchst Du noch Tipps, wie man ein kleines Arbeitszimmer skandinavisch einrichten kann? Dann lies unbedingt auch diesen Artikel. Viel Spaß beim Homeoffice einrichten. 🙂

Alles Liebe,

Abonniere den We love Scandi Newsletter

Melde dich für den kostenlosen We love Scandi Newsletter an und erhalte noch mehr Wohninspiration und Tipps für dein Zuhause im skandinavischen Stil.

Den Newsletter versende ich 1 – 2 x im Monat. Du musst also keine Angst vor einem überfluteten E-Mail-Postfach haben. :) 

Scroll to Top