19 zauberhafte Kinderzimmer Teppiche, die dein Kind sofort lieben wird

Kinderzimmer Teppich skandinavisch

WERBUNG | Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Entsprechende Werbelinks sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Mehr Informationen erhältst du in den FAQs und der Datenschutzerklärung.

Rennautos flitzen lassen, Puzzle zusammensetzen, Bilderbücher ansehen oder einfach nur Toben – auf dem Kinderzimmerboden spielt es sich für die Kleinsten der Familie am besten. Klar, dass da ein Teppich nicht fehlen darf. Dabei geht es nicht nur um den dekorativen Aspekt. Kinderzimmer Teppiche machen den harten Boden gemütlicher, wärmen und federn den Fall ab, wenn das Kind beim Spielen auf den Boden plumpst.

In diesem Artikel teile ich 19 zauberhafte Kinderzimmer Teppiche mit dir, die toll zum skandinavischen Stil passen und nicht nur dir, sondern vor allem deinem Kind gefallen werden. Zuvor habe ich aber noch ein paar Tipps für dich, die dir mehr Sicherheit bei der Auswahl geben.

Ein Kinderzimmer Teppich muss mehr können als hübsch auszusehen

In anderen Räumen können wir frei nach der Optik entscheiden, beim Kinderzimmer sollte der Teppich nicht nur den Zweck einer hübschen Spielunterlage erfüllen. Die folgenden Aspekte solltest du vor dem Kauf beachten.

  1. Setze auf flachgewebte Teppiche fürs Kinderzimmer

    Statt wuscheligem Flokati oder anderen Hochflorteppichen solltest du lieber zu flachgewebten Teppichen greifen. Warum? Weil sich Spielzeug in den langen Fasern leichter verheddert, Kekskrümel nur schwerlich aufzusaugen sind und Legosteine sich so gut im Flokati verstecken, dass du sie erst wiederfindest, wenn du auf sie drauf trittst. Autsch!

  2. Achte darauf, dass der Kinderteppich nicht zur Stolperfalle wird

    Um die Stolper- und Rutschgefahr zu vermeiden, solltest du dafür sorgen, dass der Teppich fest auf dem Boden liegt. Prima eignen sich Modell mit einer gummierten Unterseite. Alternativ tut es aber auch eine rutschfeste Unterlage oder doppelseitiges Teppichklebeband, um den Kinderzimmer Teppich am Boden zu fixieren.

  3. Vermeide Schadstoffe & empfindliche Materialien

    Da dein Kind viel ihm spielen wird, solltest du unbedingt darauf achten, einen schadstoffarmen und unempfindlichen Teppich auszuwählen. Gut geeignet sind Naturmaterialien wie Wolle, Viskose, Sisal und Jute, da sie von Natur aus fleckenresistenter sind. Alternativ kommen Kinderteppiche aus Kunstfasern infrage – sofern sie keine Schadstoffe enthalten. Extra Sicherheit geben das GOTS-Label sowie das Oeko-Tex-Standard-Siegel.

Diese Töne eignen sich besonders für Kinderzimmer Teppiche

Wie im Rest des Hauses sollte der Teppich ins Gesamtkonzept des Kinderzimmers passen. So kannst du zum Beispiel mit dem Teppich einen farbigen Hingucker setzen, der das Zimmer spannend gestaltet und eine behagliche Atmosphäre zaubert. Oder du wählst einen neutraleren Teppich – wie den Juteteppich von ferm LIVING* – und streichst die Wände in einer schönen Farbe.

Tendierst jedoch zum Teppich als Farbtupfer, achte auf die Wirkung der Farben. Denn wie bei uns Erwachsenen haben Farben auch auf Kinder einen großen Einfluss.

  • Blau-, Grün- und Grautöne wirken eher beruhigend und eignen sich somit besonders für sehr aufgeweckte Kinder.
  • Rot- und Orangetöne sind dagegen eher anregend. Ist dein Kind sehr ruhig, kannst du unbesorgt zu diesen Farben greifen.

Auch wenn du den skandinavischen Einrichtungsstil liebst, darf es im Kinderzimmer gerne bunter zugehen. Sehr helle Teppich eignen sich aufgrund der Fleckenanfälligkeit eh nicht sonderlich gut für die Kleinen. Statt auf Farbe zu verzichten, bringst du Scandi z. B. mittels Naturmotiven ins Kinderzimmer.

Tierisch süße Kinderzimmer Teppiche

Tiere sind bei den meisten Kindern immer ein großer Renner. Ob Polarbär*, Koala* oder Leopard* – die süßen Kinderteppiche in Tierform bringen die Wildnis direkt zu den Kleinen ins Zimmer. So macht spielen und toben direkt noch mehr Spaß. Gedeckte Farben wie Braun, Grau oder Ocker lassen sich zudem super kombinieren.

Teppiche mit Tiermotiv eignen sich aber nicht nur hervorragend zum Spielen. Anhand eines besonderen Teppichs, wie z. B. den Tiermotiven von OYOY*, kannst du die weitere Gestaltung des Kinderzimmers ausrichten. So fügen sich Aufbewahrungskisten aus Bambus oder Seegras, Bettwäsche und Poster mit Tiermotiv sowie Kinderteppich zu einem stimmigen Gesamtbild.

Die perfekte Strecke für kleine Rennflitzer

Dein Kind liebt es mit Autos zu spielen? Dann ist ein Teppich mit Rennstrecken-Motiv perfekt. Vielleicht erinnerst du dich sogar noch an deinen eigenen Spielteppich aus der Kindheit. 🙂 Die etwas modernen Versionen des Kinderzimmer Teppich Klassikers passen schön zum Kinderzimmer im skandinavischen Stil.

Auf Entdeckungsreise gehen

Das ABC lernen und die Welt erkunden. Neben Tiermotiven und Rennstrecke sind diese Teppiche eine schöne Idee. Du kannst dich mit deinem Kind direkt auf den Teppich setzen und ihm oder ihr die ersten Buchstaben zeigen. Auf dem Juteteppich World von ferm LIVING* erzählst du spannende Geschichten aus aller Welt.

Oder vielleicht reist du mit deinem Kind erzählerisch zu fernen Planeten*? Die hübschen Teppiche regen nicht nur die Fantasie deines Kindes an, sondern auch deine.

Kunterbunter Regenbogen

Regenbögen haben letztes Jahr in allen möglichen Varianten ihr Comeback gefeiert. Im Kinderzimmer kommen sie nie aus der Mode. Die bunten Farben bringen eine extra Portion Fröhlichkeit in den Raum. Praktisch: Warum nicht an der Farbpalette des bunten Regenbogens orientieren? Die Teppiche von OYOY* und Bloomingville* eignen sich mit der eher gedeckten Farbpalette dafür wunderbar.

Ob Regenbogen, Löwe oder ein runder Kinderzimmer Teppich aus Jute: Mir gefallen alle Teppiche sehr! Wäre ich ein Kind, würde ich mir so einen fröhlichen Teppich für mein Zimmer wünschen. 🙂 Falls du noch Inspiration für die komplette Gestaltung eines Kinderzimmers im skandinavischen Stil suchst, lege ich dir diesen Artikel ans Herz.

Fröhliches Toben, Geschichten erzählen und schöne Stunden mit deinem Liebling. Macht es euch auf einem weichen Teppich bequem.

Alles Liebe,

Abonniere den We love Scandi Newsletter

Melde dich für den kostenlosen We love Scandi Newsletter an und erhalte noch mehr Wohninspiration und Tipps für dein Zuhause im skandinavischen Stil.

Den Newsletter versende ich 1 – 2 x im Monat. Du musst also keine Angst vor einem überfluteten E-Mail-Postfach haben. :) 

Scroll to Top